Tankschutz-Service Remshagen

Ihr Ansprechpartner

Thorsten Walper
Fachberater
Michael Kaiser
Fachberater

Einbau von neuen Erdschutzrohren

Professionelle, schnelle und saubere Lösungen

Durch Beschädigungen am vorhandenen Schutzrohr aus Stahl oder Beton kann Grundwasser eindringen oder Hydrauliköl austreten. Dabei kann es schnell zu Umweltschäden kommen, die teuer und aufwendig in der Beseitigung sind. Die Erneuerung des Erdschutzrohres Ihrer Anlage ist in den meisten Fällen der sichere Weg, die Umwelt und Ihren Aufzug zu schützen.

Eine fachgerechte Schutzrohrsanierung beugt Umweltschäden vor

Die Antriebsmodule hydraulischer Aufzugsanlagen sind vom Gesetzgeber eindeutig als der AwSV zuzuordnende HBV-Anlagen (herstellen, behandeln, verwenden) eingestuft. Somit sind hierzu auch die Bestimmungen des WHG (Wasserhaushaltsgesetzes) nachweisbar einzuhalten.

Wir helfen Ihnen dabei, den gesetzlich geforderten Betreiberpflichten nachzukommen. Sichern Sie sich mit unserem Sanierungsservice für hydraulische Aufzugsanlagen ab und schützen Sie Ihre Anlage und die Umwelt.

Für den Einbau eines neuen Erdschutzrohres können Sie sich auf unsere professionelle, schnelle und saubere Lösungen verlassen.

Unsere Leistungen:

  • Die sichere Außerbetriebnahme der Aufzugsanlage
  • Demontage und Remontage des Hydraulikzylinders
  • Fachgerechter Einbau von ein-/ doppelwandigen Erdschutzrohren aus HD-PE oder V4A
  • Einsetzen eines neuen Rohres in ein vorhandenes Erdschutzrohr
  • Individuelle Anpassung durch Verarbeitung vor Ort
  • Befestigung des Schutzrohres am Schachtboden, inkl. Abdichtung
  • Auftriebssicherung
  • Einbau von Alarm- und Leckagemeldern

Allgemeine Anfrage